Stammdaten

CHIRON - Series MILL - MILL 800 FX BL

Kraftvolles CNC-Fräsen und größtmögliche Zuverlässigkeit

Beschreibung

Ein Bearbeitungszentrum MILL 800 five axis baseline bietet beste Voraussetzungen für eine hochproduktive Zerspanung und präzise Bearbeitungsergebnisse. Kraftvolles CNC Fräsen, hohe Stabilität und größtmögliche Zuverlässigkeit zeichnen die Werkzeugmaschinen dieser Baureihe aus, die zu den besten 5-Achs-Bearbeitungszentren ihrer Klasse gehören.

Wirtschaftlich und schnell

Ausgestattet ist dieses vorkonfigurierte Modell mit 5 simultan gesteuerten Achsen und dem bewährten CHIRON 2-Achs-Schwenkrundtisch CASD 280. 

Mit ihr gelingen glänzende Oberflächen, feinste Strukturen, Nuten, Taschen, Passungen und Geometrien prozesssicher, wirtschaftlich und schnell. 

Stammdaten

Hersteller
CHIRON
Serie
Series MILL
Modell
MILL 800 FX BL
Referenznummer
364-95 (T)
Klasse
Gewährleistung
12 Monate
Konfigurieren & Preisanfrage

Optionales Zubehör

Ergänzen Sie Ihre Konfiguration

Technische Daten

Alle Details auf einen Blick

Angaben ohne Gewähr

Verfahrwege X-Y-Z max.
800 x 685 x 630 mm
Leistung max.
31.2 kW
Spindelanzahl
1
Spindeldrehzahl max.
20-12.000 min-1
Span-zu-Span-Zeit
3,80 s
Eilgänge X-Y-Z max.
60 x 60 x 60 m/min
Anzahl Werkzeuge max.
40
Werkzeugaufnahme
HSK-A63
Werkzeugwechselausführung
Kettenwechsler
Tisch
2-Achs-Schwenkeinrichtung mit NC-Rundtisch-Planscheibe
Aufspannfläche
n/a
Steuerung
Siemens 840D SL

Technische Daten

Vorhandene Sonderausstattung

Angaben ohne Gewähr

  • Späneförderer 1050 mm
  • Kühlmittelanlage
  • Messtaster
  • 5-Achs-Fräspaket
  • Vertikal-Fahrständer-Prinzip
  • Kompakte Aufstellfläche (B 5.400 mm x T 2.700 mm)
  • Hohe Steifigkeit und thermische Stabilität
  • Höchste Präzision im Positionier- und Simultanbetrieb
  • Einfache Belademöglichkeit mittels Hebezeug (Kran, Stapler usw.)
  • Integrierter CHIRON 2-Achs-Schwenkrundtisch mit direkten Messsystemen
  • 4. Achse mit Schwenkbereich bis ±120°
  • 5. Achse mit TORQUE-Antrieb
  • Vollgekapselter Arbeitsraum, Edelstahl-Abdeckungen
  • Ergonomisches Bedienkonzept und Beladekonzept
  • Servicefreundliche Zugänglichkeit zu allen Aggregaten
  • Wartungsarm und langlebig
  • Werkzeugmaschinenbau „Designed and Made in Germany“